Weihnachtscountry


Seit über 10 Jahren treffen sich am Montag nach dem 2. Advent 250 bis 300 Freundinnen und Freunde der Country Music zu einem vierstündigen Country Weihnachtsfest in der Martin-Luther-Kirche. Vier, fünf, manchmal auch sechs Country Music-Gruppen geben an diesem Abend in der weihnachtlich geschmückten Kirche ihr Bestes und schaffen eine ganz dichte, festliche Atmosphäre. Alle sind ergriffen bei dem Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" oder "Silent night, holy night".


"Ich habe eine richtige Gänsehaut bekommen", schwärmt eine der Sängerinnen. Und Ihnen wird es bestimmt nicht anders ergehen wenn Sie mit Cowboys und Indianern diesen Abend gemeinsam erleben. Ab 18.00 Uhr gibt es Schweinenackensteaks, Bratwurst und andere Köstlichkeiten.

 

Wann: Montag nach dem 2. Advent, 18.00 Uhr

Wo: Martin-Luther-Kirche

Kontakt: Norbert Busse

Tel. 686 60 45