Laib und Seele


Die Martin-Luther-Gemeinde führt in Zusammenarbeit mit der Berliner Tafel seit Anfang 2005 eine regelmäßige Ausgabe von Lebensmitteln an bedürftige Menschen durch. Die Lebensmittel werden uns von großen Supermärkten und kleinen Geschäften zur Verfügung gestellt.

Die Ausgabe erfolgt in unserer Kirche immer mittwochs in der Zeit von 14 bis 16 Uhr bei Vorlage eines ALG II bzw. eines Rentenbescheides und gegen Zahlung von 1,50 € pro Person.

 

Um 13 Uhr verteilt Klaudia die Losnummern, in deren Reihenfolge die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt. Diese ganze, sehr arbeitsaufwändige Aktion wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geleitet und organisiert. Wenn Sie finanzielle Probleme beim Einkauf von Lebensmitteln haben, kommen Sie ruhig vorbei.

Wann: Mittwoch, 14 bis 16 Uhr

Wo: Martin-Luther-Kirche

Kontakt: Carola Thumm-Söhle

Tel. 609 77 49-0