Luther´s Adventsladen


Liebe Gemeinde, liebe Freundinnen und

Freunde unseres Basars!

 

Die traurige Nachricht zu unserem Basar

zum ersten Advent haben wir Ihnen rechtzeitig

über unsere „Kanäle“ (Homepage, Aushang) mitgeteilt. Wie schon berichtet, zwangen uns in diesem Jahr die Verordnungen für November den Basar, auch in modifizierter Form (reduzierter und an zwei Tagen) abzusagen.

Ein ausgefeiltes Hygienekonzept hatten wir

dafür schon in der Schublade, trotzdem gab

es auch für diese Umsetzung keine Möglichkeit

– so oder so ähnlich erging es auch der

Gastronomie und den Kulturbetrieben. Wir

sind da leider in guter Gesellschaft. Selbst der Rixdorfer Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Nun gibt es für uns und Sie ein kleines „Trostpflaster“. Wenn es die Gesetzeslage zugelassen hat, haben wir am 30.11. unseren temporären „Adventsladen“ eröffnet. Dieser lädt bis zum 22.12., Montag bis Freitag von 15:00 - 18.00 Uhr in den Räumen unseres Cafés, im Erdgeschoss rechts, zum Stöbern in einem Teil unserer Spenden ein. Dort können Sie für kleines Geld Bücher, CDs, DVDs,

LPs, selbstgemachte Marmelade und Weihnachts- Dekoration erstehen. Vielleicht findet sich auch der ein oder andere Haushaltsgegenstand, etwas aus unserer Porzellanspende oder ein Schnäppchen im „berühmten“ Nippes Sortiment. Ferner bieten wir auch ausgewählte Artikel aus Luthers Laden an,

und der Vintage Laden „Herr Käthe“ auf der linken Seite wird parallel geöffnet sein.  Wir freuen uns auf schöne Begegnungen in adventlicher Stimmung und danke an dieser Stelle nochmal allen Spenderinnen und Spendern. Wir hoffen, dass es im kommenden Jahr wieder in gewohnter Form möglich sein wird und freuen uns über Ihre Spenden ab dem Frühjahr 2021.

 

Aufgrund der Hygienevorschriften werden wir den Zugang beschränken müssen.

Bitte tragen Sie eine Mund – und Nasenmaske.

 

Mit herzlichen Grüßen

Felix von Ploetz

Gemeindemanager