Veranstaltungen im Haus


10. September 2017

Ausstellung „Here I Stand“

 

Eröffnung der Posterausstellung „Here I stand“ im Gottesdienst um 10:00 Uhr.

Die Ausstellung zeigt die wichtigsten Stationen der Reformationsgeschichte und ihre Auswirkungen bis heute. Sie behandelt zentrale Fragen der Reformationsgeschichte. Was war eigentlich das Neue an Luthers Theologie?

Was passierte in Wittenberg 1517?

Wie verbreitete sich die neue Lehre?

Die Ausstellung wird bis zum 19.11.2017 in

der Martin-Luther-Gemeinde zu sehen sein.

 

Eintritt frei


Freitag, 22. September 2017, 19:00 Uhr

 

Der Rupenhorner Kammerchor unter der Leitung von

Thorsten Hansen singt weltliche englische A cappella

Musik aus 5 Jahrhunderten mit Werken von John

Dowland, Edward Elgar, R.Vaughan Williams u.a.

 

Eintritt: 10 €, ermäßigt 7 €


Erntedankfest

 

Sonntag, 24. September 2017, 10:00 Uhr

 

Wie jedes Jahr feiern wir das Erntedankfest mit einem Gottesdienst und einem gemeinsamen Essen. Wie bereits im vergangenen Jahr gibt es kein Frühstück, sondern einen Brunch im Anschluss an den Gottesdienst. So können Sie etwas länger schlafen und müssen kein Mittag kochen. Also auf zum Erntedankfest in der Martin-Luther-Gemeinde!

 



08. Oktober 2017 | 14:00 - 17:00 Uhr | Workshop

  

Was ist evangelisch? Was passierte eigentlich

genau bei der Reformation? Martin

Luther Superstar? Wie hat die Reformation

die Welt verändert?

Workshop zur Reformation mit Anja Siebert-

Bright, Alexander Pabst und Dr. Harald Iber


09. Oktober 2017 | 19:00 Uhr | Filmabend

 

Fernsehfilm : „Katharina Luther“

 

Leben und Wirken der späteren Frau von

Martin Luther, die nicht länger Nonne sein

will, als sie mit Luthers Schriften konfrontiert wird.

Eintritt frei.


16. Oktober 2017 | 19:00 Uhr | Filmabend

 

„Luther“

 

US amerikanische Produktion aus dem Jahr

2003 mit Joseph Fiennes als Martin Luther

und Alfred Molina als Johann Tetzel. Mit

Peter Ustinov, Bruno Ganz und Uwe Ochsenknecht

.

Eintritt frei.


21. bis 22. Oktober 2017 | Einkehrwochenende

 

Einkehrwochenende für Erwachsene zum

 

Thema „Lutherische Spiritualität – Aus der Rechtfertigung leben“

 

Wir fahren ins Feriendorf Groß Väter See in

der Schorfheide. Anfahrt gemeinsam mit dem Gemeindebus,

Kosten für Übernachtung und Vollpension ca. 45,- €.

Bei Interesse bitte ab sofort im Gemeindebüro

anmelden. Wir freuen uns auf Sie!


                         23. Oktober 2017 | 17:00 Uhr | Apfelbaum

 

Die WanderChristen pflanzen anlässlich des 

Reformationsjubiläums einen Apfelbaum und

laden dazu herzlich ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: pixabay


29. Oktober 2017 | 10:00 Uhr | Gottesdienst

 

Großer Festgottesdienst zum 500. Reformationsjubiläum

mit dem gemeinsamen Chor der Gemeinden Martin Luther und Nikodemus

sowie Gästen aus unserer Partnergemeinde in Enfield/Großbritannien.


29. Oktober 2017 | Der Luthereffekt

 

Ausstellungsbesuch mit Führung im Martin-Gropius-Bau

„Der Luthereffekt - 500 Jahre Protestantismus in der Welt“

Als erste Ausstellung zeigt der „Luthereffekt“ die Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus in der Welt. Welche Spuren hinterließ er in anderen Konfessionen und Religionen? Wie veränderte sich der Protestantismus

durch diese Begegnungen – und nicht zuletzt: Wie haben sich Menschen unterschiedlichster Kulturen die evangelische Lehre angeeignet, sie geformt und gelebt?

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €. Die Kosten für die Führung trägt die Gemeinde.

Die Führung in deutscher und englischer Sprache beginnt um 13:30 Uhr, Anmeldung im Gemeindebüro.

 

Der Luthereffekt: Missionar Franz Rietzsch (?), 

um 1930 © Unitätsarchiv der Evangelischen 

Brüder-Unität, Herrnhut / Stephan Schmorrde


30. Oktober 2017 | 19:00 Uhr | Festmahl 

 

Futter‘n wie bei Luther’n – Gastmahl zum 500. Reformationsjubiläum

 

Großes Festessen mit Begleitprogramm, viel Musik und einer Überraschung

Kostenbeitrag: 9,90 € pro Person

Bitte merken Sie sich diesen Termin unbedingt vor.

Wir freuen uns auf viele Gäste.


Fotos: Manfred Esser

Montag, 06. November 2017

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

VVK: Luthers Laden 24,00 € 

Abendkasse: 26,00 €

2017 ist ein besonderes Jahr -  vor 80 Jahren erfolgte die Gründung

 

des ersten Ensembles des berühmten weltbekannten Chores, an dem der Vater von Peter Orloff, Pastor Nikolai Orloff, großen Anteil hatte. Peter Orloff selbst konzertierte seinerzeit  noch mit Mitgliedern der ersten Stunde und ist im Jubiläumsjahr seit 25 Jahren musikalischer Gesamtleiter des Schwarzmeer Kosaken-Chores.

Fotos: Manfred Esser