Veranstaltungen im Haus




Samstag, 09. Dezember 2017,

 

Beginn 18:00 Uhr

 

Ein antizyklisches Chorkonzert.

Die Chöre „con forza Kreuzberg“ und „Echo 36“

freuen sich mit frühlingshaften Liedern,

mit Speisen und Getränken auf die wärmere Jahreszeit.

Sie unterstützen damit das Engagement der Gemeinde für Obdachlose.

Weitere Info: www.conforza.de

Eintritt gegen Spende.



SinfonieOrchester Tempelhof (SOT) 

Samstag, den 16. Dez. 2017, 17:00 Uhr

 

Es begrüßt Sie das SinfonieOrchester Tempelhof der Leo-Kestenberg-Musikschule Tempelhof-Schöneberg zu einem winterlich-weihnachtlichen Konzert mit Werken von F. Mendelssohn Bartholdy, J. Haydn und zusammen mit der Kantorei des Evangelischen Johannesstiftes ("Stiftskantorei") und dem gemischten Chor Alt-Lietzow von C. Saint-Saëns, unter Leitung der Dirigenten Mathis Richter-Reichhelm, Mariano Domingo und des Stiftkantors Jürgen Lindner.

 

Das SinfonieOrchester Tempelhof (SOT) ist ein Ensemble von Musikliebhabern, deren gemeinsames Ziel es ist, den Klang eines großen Orchesters für jedermann erlebbar zu machen und besteht seit über 60 Jahren. Wir erarbeiten eher selten gespielte Werke der Klassik und Romantik, scheuen aber die Aufführung bekannter Stücke und auch zeitgenössischer Komponisten nicht.

 

Konzert-Programm:

Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre Die Heimkehr aus der Fremde Op. 89

Joseph Haydn: 104. Sinfonie Londoner

Camille Saint-Saëns: Oratororio de Noël Weihnachtsoratorium Op. 12

 

Eintritt frei, Spenden sind willkommen

 

Weitere Informationen unter:

 

http://www.sinfonie-orchester-tempelhof.de/ 

https://www.facebook.com/SOTBerlin